Ausschreibung

Bericht zum Turnier

Strahlender Sonnenschein an einem Juni-Wochenende – das ideale Wetter fürs Freibad, den Badesee oder um Eis essen zu gehen.

Und dennoch gab es eine Gruppe von sportbegeisterten Menschen, die trotz schönstem Wetter in einer Sporthalle in verschwitzter, warmer Luft mit Federbällen um Punkte kämpfen…

Im vergangenen Jahr wurde im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des TV Häver 1968 e.V. erstmalig ein eigenes Badminton Turnier ausgetragen. Nach dessen großen Erfolg und der allseits positiven Resonanz fand am 22./23.06. nun die zweite Auflage des TV Häver SPORTFreakz-Cup statt.

Am Samstag standen zunächst die Mixed Disziplinen im Fokus. In zwei unterschiedlichen Spielstärken – Kreisliga/Kreisklasse (C) und Hobby (D) – wurden in spannenden Matches die Sieger und Platzierten ausgespielt.

In der Klasse D traten sechs Paarungen jeweils gegeneinander an. Gewonnen hat das Mixed um Vanessa Touray / Meikel Touray vom Ausrichter TV Häver. Auf den Plätzen folgen Luise Hönig / Aref Picha vom TuS Gohfeld sowie Carina Nörenberg / Roland Renzenbrink vom TSV Quakenbrück.

In der Klasse C spielten parallel zehn Mixed im Schweizer System über fünf Runden gegeneinander. Dieses System ist besonders dann sinnvoll, wenn es aufgrund der Teilnehmeranzahl schon allein aus Zeitgründen nicht möglich ist, dass jeder gegen jeden spielt. Hierbei setzte sich ebenfalls eine Paarung vom TV Häver durch und belegte mit Sandra Truppel / Garvin Schröder den ersten Platz. Lisa Wessel / Wolfgang Lohmeier vom BC Löhne belegten Platz Zwei. Besonders hervorzuheben ist auch der dritte Platz, den die Jugendspielerin Ricarda Miels mit ihrem Spielpartner Mario Kleffmann vom TV Häver erreichten.

Am Ende des ersten erfolgreichen Turniertages wurden dann bei der Players Party die hervorragenden Ergebnisse entsprechend gebührend gefeiert.

 

Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen der Doppel Disziplinen. Waren die Felder der Herren mit insgesamt 23 Meldungen gut besetzt, darf bei den Damen für die Zukunft auf deutlich mehr gehofft werden. An diesem Wochenende jedoch musste die C-Klasse mit der D-Klase zusammengelegt werden, um das Spielsystem „jeder gegen jeden“ starten zu können, natürlich mit getrennter Wertung.

Nach Abschluss aller Gruppenspiele standen bei den Hobbyspielerinnen Julia Tiemann (TuS Gohfeld) / Claudia Thiel (TV Häver) vor Vanessa Touray / Corinna Stallmann (beide TV Häver) auf dem Treppchen. In der höheren Klasse belegten Sandra Truppel / Ricarda Miels (TV Häver) den ersten Platz vor Luise Lüth / Christiane Stehr (TG Herford) und Vanessa Böckmann / Ann-Cathleen Pettersson (TG Ennigloh).

Bei den Hobbyspielern der Herren konnte in zwei Gruppen über Halbfinale und Finale ganz klassisch der Sieger ausgespielt werden. Gerade die Endrundenspiele sorgten dabei für reichlich Spannung. Letztlich siegte das Doppel Jens Nierenkerken / Jörn Stölting (BTG Bielefeld) vor Carsten Beiküfner / Dariush Toussi (TV Häver) und Enver Coban / Florian Schiereck (TuSpo Rahden).

Im größten Teilnehmerfeld der Herren aus Kreisklasse und Kreisliga wurde wieder im Schweizer System über fünf Runden gespielt. Viele intensive Spiele über oftmals drei Sätze brachten bei den Temperaturen so manchen Spieler an den Rand der Erschöpfung. Die ersten drei Plätze belegten Florian Kraemer / Jürgen Schiebert (SV BW Rixbeck), Marcel Rohrbach / Noel Mahl (FC Lübbecke) und Artur Kravchenko / Mario Thiel (TG Herford / TV Häver).

Nach zwei anstrengenden aber auch erfolgreichen Tagen ging das Turnier mit den Siegerehrungen am Sonntag dann zu Ende. Dank der vielen Helfer aus dem Verein war es auch in der zweiten Auflage eine gelungene Veranstaltung. Das spiegelte an dem Tag auch das Feedback der Teilnehmer wider.

Aus sportlicher Sicht war das Turnier für den TV Häver ohnehin äußerst erfolgreich, war man schließlich in jeder Disziplin auf dem Treppchen vertreten.

 

MX D

  1. Vanessa Touray / Meikel Touray (TV Häver)
  2. Luise Hönig / Aref Picha ( (TuS Gohfeld)
  3. Carina Nörenberg / Roland Renzenbrink (TSV Quakenbrück)

MX C

  1. Sandra Truppel / Garvin Schröder (TV Häver)
  2. Lisa Wessel / Wolfgang Lohmeier (BC Löhne)
  3. Ricarda Miels / Mario Kleffmann ( TV Häver)

DD D

  1. Julia Tiemann / Claudia Thiel (TuS Gohfeld / TV Häver)
  2. Vanessa Touray / Corinna Stallmann (TV Häver)

DD C

  1. Sandra Truppel / Ricarda Miels (TV Häver)
  2. Luise Lüth / Christiane Stehr (TG Herford)
  3. Vanessa Böckmann / Ann-Cathleen Pettersson (TG Ennigloh)

HD D

  1. Jens Nierenkerken / Jörn Stölting (BTG Bielefeld)
  2. Carsten Beiküfner / Dariush Toussi (TV Häver)
  3. Enver Coban / Florian Schiereck (TuSpo Rahden)

Fotos vom Turnier